Kontakt
Distec GmbH
Tel.: +49 89 894363 – 0

IP geschützte Monitore


Die anschlussfertigen, CE-zertifizierten POS-PRO TFT Display Module sind in einem Edelstahl-Chassis verbaut und bieten frontseitigen IP65-Schutz gegen Staub und Strahlwasser. Damit widerstehen die robusten Monitore auch den hohen Anforderungen von rauen Industrieumgebungen.

Durch das ultra flache Design und den integrierten 10 Finger PCAP Touchscreen ensteht ein eleganter, vielseitig einsetzbarer Allrounder.

Wir produzieren 3 verschiedene Serien von POS-PRO Modulen in den Größen von 7" bis 17,3" (17,78 bis 43,94cm) mit unterschiedlichen Ansteuerungen, um Ihnen für alle Anwendungsbereiche eine optimale Lösung anbieten zu können.

 

 

 

Hier präsentieren wir Ihnen unseren ersten Produkt-Kurzfilm.

Messen und persönliche Treffen sind zur Zeit leider nicht möglich. Deshalb haben wir eine neue Art und Weise gewählt, um unter dem Motto „zeigen, nicht beschreiben“ die Leistungsfähigkeit unserer IP65-geschützen POS-PRO-Serie unter Beweis zu stellen. Eindrucksvoll stellt sich dabei ein POS-PRO-Monitor einem Extreme-Water Test.

Robuste Komplettlösungen sind nur eine unserer vielen Kompetenzen – sprechen Sie uns einfach an.

SOFTWARE FLYER RP

SOFTWARE FLYER IQ

POS-MO-PRO Serie

 

Die Geräte der POS-MO-PRO Serie werden mit der bewährten Prisma Karte angesteuert. Die Geräte können wahlweise mit 12 oder 24V betrieben werden und verfügen über die gängigen Eingangsquellen wie DisplayPort, HDMI oder VGA. Die Distec Monitorbaureihe POS-MO-PRO bildet die Basis der POS-PRO Familie. Alle Geräte sind in robustem Design ausgeführt, frontseitig nach IP65 abgedichtet und mit einem 10 Finger PCAP Touch ausgestattet.

POS-4K-PRO Serie


Mit einer Auflösung von 3840x2160 Pixeln bieten die POS-4K-PRO Monitore ein eindrucksvolles, detaillreiches und brillantes Bild. Die Ansteuerung erfolgt über Distecs neuesten, effizienten TFT-Controller PrismaEco-4K.  

POS-RP-PRO Serie


Die POS-RP-PRO Monitore werden über den Artista-IoT TFT-Controller angesteuert, der auf dem Raspberry Pi mit dem Compute Modul CM3 / CM3+ basiert. Über diesen können Nutzer einfach ihre eigenen Anwendungen programmieren oder eines der zahlreichen von Raspberry Pi unterstützten Betriebssysteme nutzen.

POS-IQ-PRO Serie


Die Panel-PCs der POS-IQ-PRO-Serie basieren auf einer leistungsfähigen Intel® x86 Pentium® CPU und unterstützen einen weiten Spannungseingangsbereich von 9 bis 36 Volt. 
Sie verfügen über folgende Schnittstellen: 
2 x Gigabit-Ethernet, 4 x USB 3.0, HDMI, DisplayPort und RS-232/422/485 sowie 4 GB Highspeed-RAM und eine SSD für den industriellen Einsatz mit 64 GB Speicher. 

POS-I-PRO Serie


Die neuen, runden 3,4" Touch-Monitore der POS-I-PRO-Serie gibt es in insgesamt 4 Ausbaustufen: vom Display mit Mini-HDMI Stecker im robusten Aluminiumgehäuse bis zur anschlussfertigen MMI-Lösung mit integriertem Raspberry Pi und praktischem Einbaurahmen. Über die enthaltene Software Embedded Wizzard lassen sich echte runde Anzeigen erstellen.

Hier erfahren Sie mehr zu unseren POS-I-PRO Monitoren.