Kontakt
Distec GmbH
Tel.: +49 89 894363 – 0

Touchscreens mit PCAP Technologie

Projiziert kapazitive Touchscreens werden meist kurz PCAP (von projected capacitive) Touchscreen genannt. Sie sind robust, können problemlos auch mit Schutzgläsern versehen werden und bieten eine Multi-Touch Funktion für bis zu 10 Finger, die Gestensteuerung möglich macht.

PCAP Touchscreens sind mit einem Netz aus Elektroden ausgestattet, die ein elektromagnetisches Feld aufbauen (projizieren), das auch durch ein Schutzglas reicht. Wenn sich dieses Feld an einer Stelle durch Berührung mit einem Finger oder einem Eingabestift verändert, wird die Touch Position berechnet und an den Controller weitergeleitet. Drag & Drop, Zoomen, Drehen oder Blättern duch Gestensteuerung sind ebenfalls möglich.

Durch die Glasoberfläche sind die PCAP Touchscreens besonders kratzfest und lassen sich mit allen Reinigungsmitteln säubern - ein wichtiger Vorteil in hygienisch sensiblen Bereichen.

Mit optionalen Schutzgläser werden die Touchscreens vandalensicher und lassen sich in öffentlichen Bereichen einsetzen. Die Anzahl der Touchpunkte kann allerdings je nach Stärke des verwendeten Schutzglases variieren. PCAP Touchscreens eignen sich perfekt für moderne True Flat Designs, wie bei Smartphones oder Tablet PCs und sorgen so für ein ansprechendes Gerätedesign. Gerne bieten wir Ihnen die Touchscreens auch optisch gebondet als Einheit mit einem Schutzglas und/oder einem TFT Display an.

Wir führen PCAP Touchscreens aus unserer eigenen Serie und von DMC in Größen von 5,7" bis 55" (14,48cm bis 139,7cm).