Kontakt
Distec GmbH
Tel.: +49 89 894363 – 0

Remote Diagnostik mit dem Artista Remote Control Board II

Ist der Bildschirm wirklich an, wenn er an sein sollte? Und ist er wirklich aus, wenn Sie das möchten?

In verteilten Systemen lassen sich diese wichtigen Fragen ohne eine Vor-Ort-Besichtigung nicht beantworten. Ein PC kann über das VGA/DVI-Kabel nicht feststellen, ob der Bildschirm wirklich aktiv ist - unser Remote-Control-System ist die Lösung für dieses Problem:

  • Fernsteuern der Systeme
  • Anpassen an Umgebungshelligkeit
  • Thermische Schutzfunktion
  • Erfassen und Auswerten von Betriebsdaten
  • Automatisches Fehlermeldesystem
  • Überwachen von Strom, Temperatur, Betriebsstunden, Lüfter und Helligkeit inkl. Steuerung, u.v.m.
  • Hardwareabschaltung beim Überschreiten von Grenzwerten

Optional integrieren wir auch eine Helligkeitsregelung des Bildschirms über einen digitalen Lichtsensor und intelligenten Regelungs-Algorithmus sowie Bewegungszähler, Feuchtigkeitssensor, Schock-Sensor und Lüfter.

ARCB-II Remote Diagnostik

Funktionalität Multidisplay / DaisyChain

  • Bis zu 256 ARCBs an einen RS-485 Bus anschließbar (Buslänge max. 1000m)
  • Integration und Bedienung entweder über das Command-Protokoll oder die kostenfreie Bediener-Software ARCS (open source SW)
  • Zugang zur DaisyChain über USB, RS-232 oder RS-485
  • NEU: Unterstützung für Videowall-Systeme in Open Source Software ARCS integriert