Kontakt
Distec GmbH
Tel.: +49 89 894363 – 0

Computer-on-Module

Computer-on-Module (COM), auch als System-on-Modul (SOM) bezeichnet, verfügen bereits über die Kernfunktionen eines Motherboards, benötigen aber zum Betrieb zwingend ein Carrier Board. Während sich auf dem Computer-on-Modul bereits die wichtigsten Komponenten wie CPU, Anbindung an den Arbeitsspeicher und Standardschnittstellen befindet, werden auf dem Carrier Board kundenspezifische Schnittstellen und die I/Os definiert.

Unsere Kunden können aus einer Vielzahl von COM Standards und proprietären Formfaktoren wählen. Die COM Standards erlauben einen herstellerübergreifenden Austausch der Module, während man sicher bei proprietären Standards auf einen Hersteller festlegt.