Kontakt
Distec GmbH
Tel.: +49 89 894363 – 0

Die IP6X-Serie: wasserdichte Panel PCs für extreme Einsatzbereiche

Distecs neue Panel PC Serie IP6X mit 10 Finger PCAP Touch und den stromsparenden Pentium N4200 oder Core i3 Prozessoren ist rundum komplett nach IP69K abgedichtet. Staub und starkes Strahlwasser haben keine Chance und der Monitor widersteht sogar Hochdruck- und Dampfstrahlreinigungen mit Temperaturen von bis zu 85 Grad Celsius.

Ursprünglich wurde IP69K für Straßenfahrzeuge entwickelt und später von der Lebensmittel-, Getränke- und anderen Industrien übernommen, die häufige Reinigungen und besonders hygienische Bedingungen erfordern.

Beim Gehäuse der IP6X Geräte kommt der besonders hochwertige Edelstahl 316 zum Einsatz, der unter anderem für die Arzneimittelherstellung geeignet ist, hoher Salzkonzentration standhält und in chemischen Anwendungen genutzt werden kann. Für Edelstahl als Gehäusematerial sprechen außerdem viele weitere Gründe: es ist oxidations- und korrosionsbeständig, leicht zu reinigen, ungiftig und umweltfreundlich, weil es zu 100% recycelt werden kann. Die fein polierte, glatte und ebene Oberfläche der IP6X Monitore verhindert zudem Bakterienwachstum und leitet Wasser schnell ab.

Zur Vermeidung von Kondenswasserbildung in den komplett abgedichteten Monitoren ist das AGRO SS316 Druckausgleichselement verbaut. Es sorgt für einen Druckausgleich zwischen dem Monitorinneren und der Umgebung, verhindert aber gleichzeitig, dass Betriebsstoffe oder Wasser in das Gehäuse eindringen können. Erhältlich sind die IP6X Monitore in drei verschiedenen Größen: Bei den 15“ und 19“ Monitoren sind die Anschlüsse auf der Rückseite, bei dem 21,5“ Monitor an der Unterseite. Außerdem bietet der 21,5“ Monitor einen RFID-Leser für MIFARE Chipkarten.

Alle Monitore werden mit wasserdichten Adaptern, Kabeln und einem wasserdichten externen Netzteil geliefert.

VESA-, Bügel- und Wandmontage sind jeweils möglich.

Die IP6X Serie eignet sich für besonders raue Einsatzbereiche mit hohen hygienischen Anforderungen, beispielsweise in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie, im Gastgewerbe und Catering-Service, in Pharmaanlagen, der Futtermittelproduktion oder chemisch kritischen Umgebungen.

Wir beraten Sie gerne!

Hier gelangen Sie zur IP6X-Seite